text    
Geschichte - Gegenwart - Zukunft
                   
    Home      Galerie      Zeittafel      Artikel      Kontakt      Gästebuch    
   

Klima von Unsernherrn


   
   
Unsernherrn liegt im Grenzbereich des maritimen westeuropäischen und dem kontinentalen osteuropäischen Klimaregime und somit in einer gemäßigten Zone. Das Wetter ist recht wechselhaft. Die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge liegt bei ca. 670 mm (Ingolstadt). Die Jahresmitteltemperatur erreicht einen Wert von 8,3°C. Im Winter werden Temperaturen von unter -10°C (im Mittel -1°C im Januar und Februar) ebenso selten erreicht, wie im Sommer Temperaturen über 30°C (im Mittel 18°C im Juli und August).

Im Herbst und Winter sind mitunter länger anhaltende Schönwetterperioden zu verzeichnen (sog. "Altweibersommer"). Interessanterweise profitiert Unsernherrn trotz seiner großen Entfernung zu den Alpen (ca. 160 km) immer noch vom sogenannten "Föhn". Während oftmals bereits nördlich der Donau der Föhn zusammenbricht, scheint in Unsernherrn immer noch die Sonne.


(Quelle: Wetteramt der Wehrtechnischen Dienststelle in Manching)

   
    Seitenanfang Anmerkungen/Hinweise       Impressum